Nach einem Bericht der größten deutschen Boulevardzeitung versucht der Verfassungsschutz, Hartz IV Empfänger anzuwerben.

So suche die Behörde insgesamt 79 Mitarbeiter, die als Observationskräfte oder Truppführer für den mobilen Einsatz tätig werden sollen. Voraussetzung für einen derartigen Einsatz sei körperliche Fitness und eine flexible Arbeitszeitgestaltung.
Verständlicherweise ist nicht jeder ALG II Empfänger von dieser Idee begeistert. So [...]

Quelle: pr