Laut einem Focus-Bericht wartet Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) mit einem neuen Vorschlag auf, um Bezieher des ALG II in Arbeit zu bringen. Angeblich hat die ehemalige Familienministerin bei BA-Vorstand Hans-Jürgen Weise angefragt, ob rund 5.000 Personen aus dem Rechtskreis SGB II und SGB III auf einer Fachhochschule zu Erzieherinnen weitergebildet werden könnten. Hintergrund [...]
Quelle: http://sozialleistungen.info